Infos zum Neubau

Steigender Bedarf und die Investition in neue Technologien bei der Herstellung von Paniermehlen waren die ausschlaggebenden Punkte für den Bau einer neuen Produktionslinie. Mit dem neuen Standort in Nettetal wurde ein etwa 120.000 m² großes Gelände gefunden, dass die richtige Größe und eine optimale Anbindung an die direkt verlaufende Autobahn A61 aufweist.

In der zusätzlichen Produktionsstätte ist viel Platz für neue Artikel. Hier sollen neben den bekannten Produkten wie Paniermehlen, Nass- und Mischpanaden zukünftig auch Produkte wie beispielsweise „Japanese-Style – Produkte“ hergestellt werden.

Brata 2020 – so finden Sie uns

Routenplaner